Bild eines geöffneten MundesInhalt und Zielsetzung der Therapie werden in gemeinsamer Absprache mit den AuftraggeberInnen festgelegt. Der ganzheitliche Ansatz nimmt einen bedeutenden Stellenwert in der Logopädie ein. Ziel der Therapie ist die Verbesserung von Ausdrucksmöglichkeiten, die Hilfestellung bei myofunktionellen Problemen, die Verbesserung von Wahrnehmungsstörungen, der Verbesserung der Aussprache, das Erlernen von Entspannungstechniken und die Einflussnahme auf die Atem- und Stimmführung.
Mit einer logopädischen Therapie werden die kommunikativen Fähigkeiten und Möglichkeiten der AuftraggeberInnen und ihrer sozialen Umwelt verbessert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Einverstanden